Heizkosten können zur zweiten Miete werden

In den letzten Jahren haben sich die Preise für uneinheitlich entwickelt. So war vor Jahren die langfristige Entwicklung der Gaskosten vom Ölpreis abhängig und langfristige Lieferverträge machten einen Preiskampf unter den Anbietern nur bedingt möglich. Seit einigen Jahren ist diese Kopplung aber nicht mehr bedeutsam und die Gaspreise unterliegen einem stärkeren Wettbewerb. Umso erstaunlicher, dass eine Vielzahl der Haushalte dieses Potential nicht nutzt und auch weiterhin einen zu hohen Preis für ihre Gasversorgung zahlen.

Gastarife vergleichen – so einfach ist das möglich

Über Plattformen im Internet ist ein Vergleich der Gaspreise problemlos möglich. Dazu muss der Verbraucher nur seine Jahresmenge und sein Versorgungsgebiet eingegeben. Den Rest übernimmt die Plattform und zeigt in Sekundenschnelle alternative Anbieter. Diese erste Näherung gibt schon mal Auskunft über das Sparpotential. Vergessen sollte der Verbraucher aber nicht, dass bei den heutigen Angeboten auch eine Vielzahl von alternativen Preismodellen vertrieben werden. So gibt es Anbieter, die einen Einmalbonus gewähren, andere wollen Vorauszahlungen über ein ganzes Jahr oder es wird eine Preisgarantie für einen bestimmten Zeitraum gewährt. Auch hier sollte der Verbraucher die Gastarife vergleichen. Nicht immer ist das günstigste Angebot auch bspw. das geeignetste Angebot. Denn wenn der Versorger in Insolvenz gehen sollte, dann ist bspw. eine Vorauszahlung verloren. Auch bei den Einmalboni ist darauf zu achten, wann diese gezahlt werden.

Verbilligtes Gas beantragen ist kinderleicht

Verbilligtes GasIst erst einmal der richtige Tarif gefunden ist der Tarifwechsel kinderleicht. Online wird der Verbraucher dann direkt auf die Seite des Anbieters geleitet und füllt dann die entsprechenden Anträge aus. Die Kündigung des alten Tarifs wird dann durch den neuen Anbieter in der Regel vorgenommen. Kurz vor Ende der Vertragslaufzeit beim alten Anbieter wird dieser den Zählerstand abfragen und dann eine Endrechnung stellen. Für Verbraucher ist an dieser Stelle noch wichtig zu wissen, dass Gaswechseln keine Unterbrechung der Gasversorgung darstellt. Sollte aus welchen Gründen auch immer, beim Gaswechsel ein Problem auftreten, kommt weiterhin Gas aus der Leitung.

Regelmäßiger Preisvergleich hilft bares Geld sparen

Auch wenn es banal klingt – aber die Energiepreise sollte jeder im Blick haben. Wie schon oben beschrieben ist nichts einfacher, als verbilligtes Gas beantragen zu können. Tipps für Mieter und Vermieter können an dieser Stelle nur lauten, dass sich jeder in seinen Kalender den Kündigungstermin seines Gasversorgers direkt bei Abschluss eines neuen Vertrags in den Kalender einträgt. Denn unter Umständen hat sich der damalig günstigste Anbieter im Preisegefüge zu Konkurrenz schlecht entwickelt. Und mit Hilfe eines Online-Portals ist dann Gastarife vergleichen eine Sache von wenigen Minuten. Ist der alte Anbieter weiter mit konkurrenzfähigen Preise am Markt unterwegs waren es zwei verschenkte Minuten. Aber wer ein deutlich besseres Angebot findet, für den lohnt sich der Wechsel. Und noch ein weiterer Tipp. Bei Preiserhöhungen haben Sie ein Sonderkündigungsrecht.

more ...

Handytarife ohne Vertrag

Auch wenn Sie sich für einen Handytarif ohne Vertrag interessieren, möchte Ihnen cantate-online.de einmal alles Lesenswerte rund um das Thema aufzeigen: Neben einem normalen Handytarif mit Vertrag bei einem Mobilfunkanbieter können Sie bei manchen Anbietern auch einen Handytarif ohne Vertrag bekommen. Bei diesen müssen Sie das jeweilige Guthaben immer manuell aufladen, um Ihr Smartphone optimal nutzen zu können. Wir von cantate-online.de haben für unsere Leser nachfolgend auch die wichtigsten Vor- und Nachteile aufgelistet für Handytarife, die ohne Vertrag daherkommen.

Vorteile

Bei einem Handytarif ohne Vertrag können Sie einige Vorteile erhalten. Sie haben durch das manuelle Aufladen des Guthabens zum Beispiel auch eine vollkommene Kontrolle ihre Kosten. Besonders für Kinder oder Jugendliche sind solche Tarife sehr von Vorteil. Des Weiteren können auch Personen mit SCHUFA-Einträgen solche Tarife erhalten und auch an einem modernen und sozialen Leben teilnehmen. Außerdem sind die Tarife ohne Vertrag auch besonders günstig und beinhalten immer sehr kurze und flexible Laufzeiten.

Nachteile

Leider hat auch ein Handytarif ohne Vertrag einige negative Punkte. Zum Beispiel gibt es nicht so viele Anbieter mit solchen Tarifen auf dem Markt. Die Auswahl an unterschiedlichen Tarifen ist demnach sehr gering. Zudem gibt es meist auch kein Gerät zu solchen Verträgen dazu. Somit müssen Sie für ein Smartphone meist noch extra bezahlen oder es schon im Vorfeld besitzen. Auch eine Handy-Versicherung als Schutz zusätzlich zu bekommen, kann bei einem Handytarif ohne Vertrag schwierig sein. Viel mehr Nachteile gibt es also nicht, weshalb wir von Cantate-Online.de fast schon meinen, dass es die bessere Variante wäre, auf diese Weise einen Handyvertrag zu ergattern, anstatt auf ein Handy mit Vertrag zurückzugreifen, nicht zuletzt wegen der bereits mehrfach erwähnten SCHUFA-Klausel und dem damit verbundenen SCHUFA-Eintrag.

Typische Fehler

Viele Menschen, das ist uns von cantate-online.de bereits mehrfach aufgefallen, machen einige Fehler bei der Suche nach einem Handytarif. Einige davon haben wir nachfolgend aufgelistet:

  • Zu schnelle Entscheidungsfindung verlangt
  • Zu lange am alten Anbieter gehangen
  • Zu viele versteckte Kosten verkannt

Diese Fehler gilt es unbedingt zu vermeiden, damit keinerlei negativen Überraschungen – ganz gleich, welcher Natur, aufkommen können.

more ...

Handytarife mit Vertrag

Wenn Sie sich für einen Handytarif bei einem Mobilfunkanbieter entschiedenen haben, können Sie diesen auch mit einem Vertrag erhalten. In diesem Vertrag sind dann auch alle Angaben zu der Laufzeit, den Konditionen und zu dem sonstigen Leistungsspektrum des gewünschten Tarifs enthalten. Zudem ist bei einem Vertrag meist auch ein Smartphone inkludiert, welches Sie entweder komplett kostenfrei oder je nach Modell gegen einen sehr geringen Aufpreis erhalten können. So können Sie auch die Vorzüge der innovativen und gewinnbringenden modernsten Technologie genießen. Weiterhin ist es möglich, dass Sie zu einem Tarif mit einem Vertrag auch eine entsprechende Handyversicherung erhalten können. Gerade bei sehr hochwertigen Geräten ist so eine Handyversicherung sehr empfehlenswert. Denn wenn das teure Smartphone einmal herunterfällt oder aus anderen Gründen einmal defekt sein sollte, können Sie es einfach in einer Filiale Ihres Mobilfunkanbieters reparieren lassen. Des Weiteren bekommen Sie in solchen Fällen auch ein Ersatzgerät für die Reparaturzeit gestellt und es fallen auch keine weiteren Kosten für Reparatur und die Reparaturzeit an sich an. Nach dem Ablauf von der Vertragslaufzeit, welche meist etwa zwei Jahre beträgt, können Sie zudem ein neues Gerät auswählen und auch zu einem noch günstigeren Tarif wechseln.

Vorteile

Hier hat cantate-online.de schon in den voran gegangenen Zeilen einige Vorteile eines Handytarifs mit Vertrag aufgezeigt. Jedoch gibt es noch neben dem möglichen Wunsch-Smartphone, der Handyversicherung und der Ersatzgerät-Option noch weitere Vorteile. Zum Beispiel können Sie bei einem Handytarif mit Vertrag auch verschiedene Streaming-Dienste, wie beispielsweise Deezer, kostenlos für einen bestimmten Zeitraum testen. Außerdem können Sie anhand eines Online Vergleichs den bestmöglichen Tarif, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse finden. So sind in den heutigen Handytarifen mit Vertrag beispielsweise eine Internet-Flat, eine Telefonie-Flat in alle deutschen Netze und auch eine SMS-Flat integriert. Sie müssen monatlich nur eine bestimmte Grundgebühr entrichten und können komplett frei alle Vorzüge der Flatrates genießen. Auch ob Sie eine gewerbliche oder private Nutzung anstreben, kann bei einem Tarif mit Vertrag mit dem jeweiligen Mobilfunkanbieter immer individuell angepasst werden.

Nachteile

Natürlich hat auch ein Handytarif mit Vertrag einige Schattenseiten. So müssen Sie bei einigen Anbietern Ihre finanzielle Situation durch eine SCHUFA-Auskunft darlegen und können demnach auch Schwierigkeiten haben überhaupt einen Vertrag zu bekommen. Auch die längeren Laufzeiten von bis zu zwei Jahren können Nachteile bieten. Denn in unserer heutigen Zeit werden die Tarife von Jahr zu Jahr immer günstiger. Sie müssen aber je nach Tarif und Vertrag diesen Zeitraum von zwei Jahren bei Ihrem Anbieter bleiben. Erst dann können Sie in einen noch günstigeren Tarif oder zu einem anderen Anbieter wechseln. Ein weiterer Nachteil bezieht sich natürlich auf die Flexibilität, auf die bereits weiter oben eingegangen wurde, die aber ein wichtiges Kriterium darstellt. Heutzutage möchten sich Menschen nicht mehr lange binden und schnell festlegen, wohin sie die nächsten 24 Monate – in den meisten Fällen – Ihre Rechnungssumme überweisen. Das gilt es absolut nicht zu unterschätzen, wenn Sie ein Handy mit Vertrag erwerben möchten.

Mehr Informationen zum Handy mit Vertrag

Sie haben bei cantate-online.de herausfinden können, welche Stärken und Schwächen ein Handy mit Vertrag aufzuweisen hat. Denken Sie immer daran, dass Handys mit Verträgen natürlich sehr verlockend klingen. Dennoch können Sie einige Gefahren aufweisen, die es nicht zu unterschätzen gilt. Allen voran zu erwähnen sind die versteckten Kosten, die mit der Zeit aufkommen. Schließlich sind die Verträge nicht unbedingt für ihre Flexibilität bekannt. Andererseits haben Sie inzwischen auch die Möglichkeit, nicht nur einen Handyvertrag mit einem in Anführungszeichen kostenlosen Handy, sondern etwa einem anderen Gadget wie einer Spielekonsole zu erwerben. Das ist natürlich für Spielefans, die sich ansonsten eine Xbox oder Playstation nicht leisten können, eine tolle Idee für die Anschaffung und auch ein starkes Argument.

more ...

Handytarife online vergleichen

Besonders wenn Sie auf der Suche nach einem idealen Handytarif sind, können Sie diesen bei einem kompetenten Handytarife Online-Vergleich finden. Denn diese Vergleiche zeigen Ihnen auf einem Blick ganz transparent alle Mobilfunkanbieter mit den dazugehörigen individuellen Tarifen, Konditionen, Leistungsspektren oder auch Vertragslaufzeiten auf. Mittels einer speziellen Filterungsfunktion können Sie zum einen die genannten Faktoren nach Ihren Wünschen online auswählen und sich anschließend für einen ansprechenden Tarif entscheiden. Außerdem sehen Sie auch, ob bei einem Handytarif ein spezifisches Smartphone integriert ist oder nicht. Somit gibt es wirklich für jeden die Möglichkeit, online den perfekten Handytarif für sich zu finden. Jedoch sollten Sie bei der Auswahl eines geeigneten Handytarifs auf einige wichtige Punkte achten. Nachfolgend möchte cantate-online.de einmal die verschiedenen Vergleichsanbieter vorstellen und auf die wichtigsten Punkte eingehen.

Wo vergleichen?

Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Vergleichsanbietern für Handytarife auf dem Markt. Zum Beispiel können Sie bei www.handytarifevergleich.de einen geeigneten Handytarif bei einem Mobilfunkanbieter finden. Hier finden Sie alle bekannten Anbieter, wie mobilcom debitel, BASE oder auch Vodafone. Dabei sehen Sie immer die jeweiligen und unterschiedlichen Leistungen und Tarife der Anbieter auf einem Blick. Auch ob sich ein Wechsel lohnt und wie viel Sie einsparen können, können Sie beispielsweise bei den oben genannten Vergleichsportalen einsehen. Wenn Sie die einfache Suche und Filterung starten, können Sie zudem aber auch eher unbekanntere regionale Unternehmen finden, bei denen Sie ansprechende Tarife und Leistungen erhalten können. Das ist zumindest die Erfahrung der Mitarbeiter unseres Portals cantate-online.de.

Was beachten?

Wenn Sie online nach einem idealen Handytarif Ausschau halten möchten, sollten Sie einige Punkte beachten. Zum Beispiel sollten Sie darauf achten, dass die eigentliche Vergleichsmöglichkeit für Sie kostenlos ist. Auch ob die vorhandene Suche und Filterung angenehm und benutzerfreundlich für Sie ist, spielt eine wesentliche Rolle. Wenn Sie zum Beispiel viele Funktionen und Angaben filtern können, wie Datenvolumen, Laufzeit, Handymodell oder Gebühren, können Sie natürlich auch einen auf Ihre Bedürfnisse bestmöglich abgestimmten Handytarif erhalten. Weiterhin sollten viele allgemeine Angaben zu den verschiedenen Mobilfunkanbietern und den jeweiligen Tarifen vorhanden sein. So können Sie sich auch ein besseres Bild über das Unternehmen an sich machen. Natürlich sind auch Bewertungen von bisherigen Kunden an dieser Stelle sehr hilfreich. So wissen Sie auch, ob ein eher unbekannteres Unternehmen sich für Ihre Bedürfnisse eignen würde.

Wie abschließen?

In der Regel ist es ein Leichtes, einen Handyvertrag abzuschließen, sobald Sie den passenden Anbieter gefunden haben. Sie müssen hierfür gar nicht viel tun. Klicken Sie einfach auf den entsprechenden Button neben dem Angebot und buchen Sie den Tarif Ihrer Wahl. Achten Sie aber unbedingt auf die Schritte, die Sie stets vornehmen müssen, um keinerlei böse Überraschungen zu erleben. Sofern das der Fall ist, sind Sie auf der sicheren Seite angekommen und können sich über die neuen Konditionen freuen.

Was folgt danach?

Diese Fragen stellen sich viele Leser von Cantate-Online.de. Dabei ist eine Antwort gar nicht so einfach zu finden. Das liegt etwa auch daran, dass die Vergleichsportale verschiedene Wege anbieten, die zum Endanbieter führen. Wichtig ist es deshalb, dass Sie flexibel agieren und sich die Anweisungen bzw. Anleitungen gut durchlesen. Dann finden Sie mit hoher Sicherheit auch schnell zum Ziel.

Online informieren und online vergleichen

Sie können ohne Probleme – das haben Sie inzwischen bestimmt auch schon in Erfahrung gebracht – Handytarife online vergleichen und sich im WWW auch entsprechend über diese Thematik informieren. Zu diesem Zwecke stellen wir Ihnen ja viele verschiedene Informationen bereit. Wühlen Sie sich einfach durch die Seiten von cantate-online.de und machen Sie sich ein eigenes Bild. Übrigens ist cantate-online.de bereits ein erfahrenes Portal in der virtuellen Welt. Eröffnet wurde dieses im Jahre 2000, also in der Anfangszeit des heutigen Massenmediums Internet. Wir waren anfangs übrigens gar nicht auf die Bereitstellung von Informationen rund um den Handyvergleich tätig, sondern haben uns andere Themen ausgesucht bzw. uns auf eine andere Bereitstellung von Angeboten spezialisiert. So spielte vor allem die Musik der klassischen Art viele Jahre lang eine wichtige Rolle für cantate-online.de – wie natürlich auch zumindest etwas aus unserem Domainnamen hervorgeht.

more ...